Gaias Kinder

Nachhaltig wirksam

ISDS stoppen

28. Januar 2019
von Nivinia
Keine Kommentare

Stop ISDS

Menschenrechte schützen – Konzernklagen stoppen Konzerne haben Zugang zu einem privaten globalen Justizsystem, den sogenannten Konzernklagerechten (Investor State Dispute Settlement = ISDS). Diese Sonderrechte verwenden sie, um Regierungen einzuschüchtern und unter Druck zu setzen. Viele Betroffene von Menschenrechtsverstößen durch Konzerne … Weiterlesen

Beitrag teilen:
rundfunkfrei

16. Januar 2019
von Nivinia
Keine Kommentare

Befreiung vom Rundfunkbeitragszwang

RUNDFUNK FREI Weg mit den Zwangsgebühren RUNDFUNK-VOLKSENTSCHEID Jetzt sofort Online-Befreiungsaktivist werden, um in deinem Bundesland mit dabei zu sein. 2019 – das Jahr vieler Entscheidungen.  Es gibt jetzt – ganz neu- die Möglichkeiten für jeden unkompliziert mitzumachen. Wir sind auch … Weiterlesen

Beitrag teilen:

29. Dezember 2018
von Nivinia
1 Kommentar

Digitalisiert in eine strahlende Zukunft – 5G und mehr

„Digitalisiert in eine strahlende Zukunft – todsicher!“ – Anke Kern Digitalisierung & Mobilfunk – ein Thema, das heute in aller Munde ist und sehr stark polarisiert: ist es Segen oder Fluch? Muss sich endlich der Fortschritt gegen die ewig Gestrigen … Weiterlesen

Beitrag teilen:
UN Migrationspakt stoppen

18. September 2018
von Nivinia
5 Kommentare

UN-Migrationspakt stoppen

UN Migrationspakt  – lang geplant, wenig überdacht Am 1o. und 11. Dezember in Marokko/Marrakesch Wer vernünftig über Fluchtursachen nachdenkt und sich etwas Zeit nimmt für Recherche, kann nicht pro Migrationspakt eingestellt sein. Eine Vielzahl von Ländern werden daher  den UN … Weiterlesen

Beitrag teilen:
Uhrenumstellung Comic

7. Juli 2018
von Nivinia
Keine Kommentare

Abstimmung über die Sommerzeit aller EU Bürger

Endlich ist ein Bürgervotum möglich Wundervolle Nachrichten und endlich so etwas wie direkte Demokratie: Die EU startet eine Online-Befragung zur Zeitumstellung für alle EU-Bürger. Nach den Vorkämpfen der letzten Jahre kommt nun endlich etwas in Bewegung. Über 500 Millionen Europäer … Weiterlesen

Beitrag teilen:
Biene gezeichnet

5. Mai 2018
von Nivinia
Keine Kommentare

Totalverbot von Pestiziden, die Bienen töten

Die EU hat ein zweijähriges Verbot dieser Pestizide bewilligt. Dies ist ein Riesenerfolg, doch die Chemie-Giganten Bayer/Monsanto und Syngenta wollen das Verbot mit harter Lobbyarbeit untergraben und ihre Pestizide auf dem Markt behalten. Mit einem Schwarm der Empörung können wir europäische Entscheidungsträger auffordern, … Weiterlesen

Beitrag teilen:
demo wir haben es satt 2018

27. Januar 2018
von Nivinia
Keine Kommentare

Rückblick

Rückblick: Wir haben es satt. Demonstration Januar 2018. Wir waren bunt, wir waren laut, wir waren 33.000! So viele engagierte Menschen aus ganz Deutschland und Europa sind am Samstag mit uns für eine andere Agrarpolitik auf die Straße gegangen. Bei … Weiterlesen

Beitrag teilen:

24. Dezember 2017
von Nivinia
Keine Kommentare

Jahresende und Jahresbeginn – Silvester

Jahresende im Dezember? Jahresanfang im Januar? Quatsch mit Soße! Liebe Leser, ich weißt nicht wie es euch geht, aber ich persönlich habe keine Lust mehr mich irgendwelchen, und seien es noch so etablierte, Unwahrheiten oder falschem Neuzeitgedöns hinzugeben. Unsere „Wissenschaftler“ … Weiterlesen

Beitrag teilen:
Vogelsterben DE

10. August 2017
von Nivinia
Keine Kommentare

Deutschlands Vögel gefährdet

Deutschlands Vögel sind in großer Gefahr Fast 3/4 unserer einheimischen Vogelarten sind vom Aussterben bedroht oder gelten als gefährdet. Zu den betroffenen Arten gehört auch das Braunkehlchen – der Vogel auf unserem Bild. Seit 1990 ist sein Bestand um 63 … Weiterlesen

Beitrag teilen:

9. Juni 2017
von Nivinia
1 Kommentar

Stoppt Drohnenkriege von deutschem Boden – Ramstein

STOPPT RAMSTEIN! Stoppt Drohnenkriege von deutschem Boden AKTIONSWOCHE mit FRIEDENSCAMP vom 03. bis 10. September 2017 Wortlaut des Ramsteiner Appells: Angriffskriege sind verfassungswidrig – von deutschem Boden darf kein Krieg ausgehen ! “ Wir Bürgerinnen und Bürger fordern alle Abgeordneten … Weiterlesen

Beitrag teilen: