Gaias Kinder

Nachhaltig wirksam

7. Oktober 2018
von Ruysei Woodside
Keine Kommentare

Hambacher Forst darf vorläufig nicht gerodet werden

Das Oberverwaltungsgericht Münster hatte am Freitag einen vorläufigen Rodungsstopp für den Hambacher Forst verfügt. Der Energiekonzern RWE hatte dort einen Großteil des verbliebenen Waldes abholzen wollen, um Braunkohle abzubauen. Mit dem Eilbeschluss vom 5. Oktober 2018 hat das OVG Münster … Weiterlesen

Beitrag teilen:

23. September 2018
von Nivinia
Keine Kommentare

Hambacher Forst und wer steht auf welcher Seite?

Hambacher Forst soll weichen – für Profit Zwecke „Der Hambacher Forst war in den vergangenen Monaten zum Symbol für den Kampf von Umweltschützern gegen Kohleverstromung geworden: Der RWE-Konzern will dort ab Mitte Oktober hundert Hektar Wald für die Vergrößerung des Tagebaus roden. Seit … Weiterlesen

Beitrag teilen:

30. März 2018
von Nivinia
1 Kommentar

Welche Bäume darf man fällen?

Hallo Ihr Baumfreunde, immerwieder kommt es vor, dass in unseren Städten und Gärten willenlos Bäume gefällt werden. In meinem Wohngebiet wurden innerhalb eines Jahres 17 alte und hoch gewachsene Bäume „umgehauen“. Bäume, die mir als Laien weder krank, noch krüpplig … Weiterlesen

Beitrag teilen:

29. November 2016
von Nivinia
Keine Kommentare

Wir sägen den Ast ab auf dem wir sitzen

Wildtiere – Artensterben Das Leben auf Erden wird systematisch ausgelöscht und dennoch erhält der Verlust der Artenvielfalt in der Politik keine hohe Priorität. Nun können wir das ändern — bald besprechen unsere Regierungen den Schutz der Ökosysteme auf dem ersten … Weiterlesen

Beitrag teilen:

21. November 2016
von Nivinia
Keine Kommentare

Widerstand gegen Braunkohle

Widerstand gegen Braunkohle Gefunden und für gut befunden: Interview von Deutsche Welle Wald statt Braunkohle. Ein Wald bei Köln soll Kohlebaggern weichen. Umweltschützer besetzen ihn, blockieren Kohlezüge und wollen so die klimaschädliche Kohle stoppen. „Hier bleibe ich bis zum Ende“, … Weiterlesen

Beitrag teilen:

28. August 2015
von Nivinia
Keine Kommentare

Pflanzen kommunizieren

Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass wir unser Verständnis der Pflanzen deutlich erweitern müssen – und der Wald unser wichtigster Therapeut werden könnte. Pflanzen kommunizieren Es ist noch gar nicht lange her, dass wir anerkannt haben, dass auch Tiere kommunizieren und einige … Weiterlesen

Beitrag teilen:

Im Landschaftsschutzgebiet

…. ist die Welt noch in Ordnung. Sonnenschein und Blauer Himmel und Muttertag – wir nutzen den schönen Tag zu einem Ausflug ins Landschaftsschutzgebiet. Leider mussten wir feststellen dass ein paar Vandalen die liebevoll handgemalten Holzschilder mit den Pflanzen- und Baumnamen eingetreten und zerstört hatten. Ansonsten ist hier die Welt – wenig bis gar nicht unter des Menschen Kontrolle – noch in Ordnung. Der Mai bringt viele Jungtiere und Jungpflanzen zum vorschein. Aber seht selbst  🙂

Beitrag teilen:

13. Juli 2014
von Nivinia
Keine Kommentare

Avocado selbst anpflanzen und aufziehen

 AVOCADO selbst anpflanzen Einen  Avocado Baum als Pflanze ziehen ist eigentlich ganz einfach. Man kann den Kern (immer mit der Spitze nach oben) entweder in die Erde setzen, oder aber mit der Zahnstocher-Wasser Methode vorziehen. Dazu öffnet man die Avocado … Weiterlesen

Beitrag teilen: