Gaias Kinder

Nachhaltig wirksam

Eiswolken, neue Sorten von Wolken?

| Keine Kommentare

„Neue Wolken in 80 Km Höhe entdeckt, eigentlich kommen sie nur in polaren Gebieten vor, jetzt aber auch in Deutschland.“

„Die Wolken bestehen aus Wassermolekülen die sich verirren und Metall von Meteoriten.“ – Hallo, nicht ein wenig weit her geholt?
„Vielleicht ist es ja doch Aluminium , was sich von Flugzeugen abreibt und dann mit den Wolken verbindet“

Das Geo Engineering läuft auf Hochtouren, und da nun der Mist im Himmel hängt, muss man das ja irgendwie erklären?

Bleiben wir wachsam und halten wir die Augen offen.

Print Friendly, PDF & Email
Beitrag teilen:

Deine Meinung