Privatisierung

Mehr lesen
  • 20. Dezember 2016

Nestlés Meinung: Wasser ist KEIN MENSCHENRECHT! Der Konzernchef Peter Brabeck-Letmathe von Néstle spricht ganz schnöselig dem Menschen das Recht auf Wasser ab. Wasser „sei ein Lebensmittel, wie jedes andere auch, dass eben was kostet“. Wer es sich grapscht – darf es wegnehmen und verkaufen. Hmmm, möge sich...

Mehr lesen
  • 26. Februar 2015

Wem gehört das Wasser? Nestlé außer Kontrolle Wasser ist das Lebenselixier schlechthin. Genau wie Luft und Feuer und ERDE, kann und sollte ein Element der Natur ( von Mutter Erde) niemandem gehören – und wenn schon, dann uns allen, oder? Der Laberkopp von Néstle sieht...