Gaias Kinder

Nachhaltig wirksam

7. Oktober 2018
von Ruysei Woodside
Keine Kommentare

Hambacher Forst darf vorläufig nicht gerodet werden

Das Oberverwaltungsgericht Münster hatte am Freitag einen vorläufigen Rodungsstopp für den Hambacher Forst verfügt. Der Energiekonzern RWE hatte dort einen Großteil des verbliebenen Waldes abholzen wollen, um Braunkohle abzubauen. Mit dem Eilbeschluss vom 5. Oktober 2018 hat das OVG Münster … Weiterlesen

Beitrag teilen:

23. September 2018
von Nivinia
Keine Kommentare

Hambacher Forst und wer steht auf welcher Seite?

Hambacher Forst soll weichen – für Profit Zwecke „Der Hambacher Forst war in den vergangenen Monaten zum Symbol für den Kampf von Umweltschützern gegen Kohleverstromung geworden: Der RWE-Konzern will dort ab Mitte Oktober hundert Hektar Wald für die Vergrößerung des Tagebaus roden. Seit … Weiterlesen

Beitrag teilen:

21. November 2016
von Nivinia
Keine Kommentare

Widerstand gegen Braunkohle

Widerstand gegen Braunkohle Gefunden und für gut befunden: Interview von Deutsche Welle Wald statt Braunkohle. Ein Wald bei Köln soll Kohlebaggern weichen. Umweltschützer besetzen ihn, blockieren Kohlezüge und wollen so die klimaschädliche Kohle stoppen. „Hier bleibe ich bis zum Ende“, … Weiterlesen

Beitrag teilen: