Gaias Kinder

Nachhaltig wirksam

Saatgutliste biologischer Anbieter

| Keine Kommentare

Beitrag teilen:

Saatgutliste
von nicht genverändertem Bio Saatgut und Keimlingen

Liebe Gaia Freunde,

kauft bitte, wenn es irgendwie geht, möglichste keine Produkte und kein Saatgut von Monsanto, Bayer und Co. Orientierung bietet unsere Saatgutliste zum Einkaufen. Konventionelles Saatgut und deren Produkte weitestgehend boykottieren, damit wir genverändertes und patentiertes Saatgut nicht unterstützen. Auf keinen Fall unterstützen wir mit unserem Einkauf für Tiere und Bienen oder Insekten tödliche Pflanzen oder Saaten. (Siehe auch Glyphosat, Round Up und Unkrautvernichtungsmittel)

Heute und hier eine Erweiterung unserer #Saatgut Einkaufsliste, die frei von Produkten der Agrarkonzerne Monsanto, Syngenta, Genmanipulation und Hybridsaatgut sein sollte.

Denkt bitte daran:

Wir entscheiden jeden Tag mit jedem Einkauf, ob wir die Genlobby unterstützen oder eben nicht!

 

Bio Saatgutliste (genunverändert) Anbieter

www.arche-noah.at
www.biogartenversand.de
www.biogartenladen.de
www.dreschflegel-saatgut.de
www.bingenheimer-saatgut.de
www.vern.de
www.kraeutergarten-storch.de/
www.prospecierara.ch
http://www.nutzpflanzenvielfalt.de/
http://www.raritätengärtnereimanfredhans.de/
http://www.zollinger-samen.ch/de/
http://www.freie-saaten.org/
http://www.reinsaat.co.at/
http://www.bio-saatgut.de/
http://www.culinaris-saatgut.de/home/
https://www.steiner-institut.eu/?s=saatgut
http://www.garten-des-lebens.de/gemuese-und-saatgut/
http://www.gruenertiger.de/
http://www.samenfest.at/
http://bioseeds.bplaced.net/Shop/
http://www.saatgut-vielfalt.de/

http://www.blaue-tomaten.de/

(Zusammengetragen aus unserer keltisch-druidisch Gruppe – Angaben ohne Gewähr)

 

Und hier noch der Link zu unserer alten  ==>  #Saatgutliste

—————————————–

↓ Zu vermeiden, egal wie lecker ↓

Monsanto - Bayer Produkte

Markenkraken Labels der Nahrungsindustrie

Tipp

Wer interessiert an essbaren Wildkräutern ist, findet auch bei Helenion ein grosses Angebot von biologischen Heil – und Gewürzkräutern.

==> https://www.helenion.de/

(Unter anderem kann, wer im Raum Berlin bis Uckermark wohnt, auch zu den Marktterminen kommen und vorort das Angebot prüfen.)

Wo bezieht ihr euer Saatgut her?

Wenn ihr selbst gärtnert oder zum Teil Selbstversorger seid:  sammelt und trocknet ihr euer eigenes Saatgut für das nächste Jahr?

Wir freuen uns über Rückmeldung und Kommentare. (-:

Viele Frühlingsgrüsse

Eure Nivi

Print Friendly, PDF & Email

Deine Meinung